Seite wählen

Silberstahl

Allgemeine Informationen

Bei Stahl der Werkstoffnummer 1.2210, in geschliffener Ausführung auch Silberstahl genannt, handelt es sich um einen Kaltarbeitsstahl, der der Gruppe des Werkzeugstahls zugeordnet wird. Kaltarbeitsstähle werden bei Bearbeitungstemperaturen von bis zu 200 Grad Celsius eingesetzt, da sie ab dieser Temperatur ihren Härtegrad verlieren: So finden sie in diversen Bereichen Verwendung, in denen ihre Oberfläche sich nicht über diese Temperatur erhitzt.

Silberstahl wird des Weiteren vorranging als Rundstahl produziert.

Silberstahl Draht geschliffen und poliert h8

Silberstahl Draht geschliffen und poliert h9

Silberstahl Draht präzieseblankgezogen h8

Silberstahl Draht präzieseblankgezogen h9

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Silberstahl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.